Erfolgreicher Musikernachwuchs!

17.11.2012

Beim diesjährigen Gruppenwettbewerb des Blasmusikverbandes Kaiserstuhl-Tuniberg am 17. November 2012 in Breisach haben insgesamt sechs Jungmusiker des Musikvereins Ihringen in drei Musikensembles teilgenommen. Bewertet wurden die Vorträge jeweils von einer Fachjury. Dabei konnten in verschiedenen Kriterien (z.B. Zusammenspiel, Intonation, Dynamik, Rhythmik etc.) maximal 100 Punkte erreicht werden. Alle Jungmusiker haben Ihre Vorträge souverän gemeistert und Ihre Begabung und Ihr Können im Ensemblespiel erfolgreich unter Beweis gestellt.

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Klarinettentrio (Altersgruppe: bis 10 Jahre):
Magdalena Kiss + Maria Mattmüller + Max Scheffelt (alle MV Ihringen)
Ergebnis: “mit sehr gutem Erfolg teilgenommen” (81 Punkte)

Hornduo (Altersgruppe: bis 10 Jahre):
Mona Beier (MV Ihringen) + Lioba Hofert (MV Merdingen)
Ergebnis: “mit sehr gutem Erfolg teilgenommen” (86 Punkte)

Hornquartett (Altersgruppe: 15 – 16 Jahre):
Juliane Großklaus + Noemie Flubacher (beide MV Ihringen)
Jonas Erlacher (MV Gündlingen) + Meike Noeske (JMS Breisach)
Ergebnis: “mit gutem Erfolg teilgenommen” (77 Punkte)

Wir gratulieren unseren Jungmusikern ganz herzlich zu diesen tollen Erfolgen und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß am gemeinsamen Musizieren. Ein herzliches Dankeschön möchten wir an dieser Stelle auch an die Instrumentallehrer Silke Isele (Klarinette) und Christoph Scherzinger (Horn) richten, die unsere Jungmusiker in den letzten Wochen intensiv auf das Vorspiel vorbereitet haben.