Musikschulfest 2012

Am Sonntag, 25. März, wird die Jugendmusikschule Westlicher Kaiserstuhl-Tuniberg ab 14.00 Uhr in der Neunlindenschule in Ihringen mit viel Musik ihr Unterrichtsangebot vorstellen. Lehrkräfte und Schüler der JMS aus den Mitgliedsgemeinden Ihringen, Breisach, Merdingen und Vogtsburg haben dafür ein umfaßendes Programm vorbereitet.

Von den musikalischen Anfängen bis zum gemeinsamen Musizieren wird die große Vielfalt der musikalischen Möglichkeiten an der Jugendmusikschule präsentiert. Gleichzeitig will man dabei die öffentlichkeit auf den großen Wert einer musikalischen Erziehung aufmerksam machen. Gemeinsames Musizieren macht nicht nur Spaß, es fördert auch die Lernfähigkeit und das soziale Verhalten und hat positive Einflüße auf die Entwicklung junger Menschen.

Mit einem Eröffnungskonzert um 14.00 Uhr wird bereits ein Einblick in das umfangreiche JMS-Unterrichtsangebot gegeben. Mit verschiedenen Ensembles, angefangen mit den Kindergartenkindern der Musikalischen Früherziehung, Solobeiträgen und dem Grundschulchor wird dabei die Vielfalt der Musik aufgezeigt. Anschließend sind die Kinder zu einem Musikquiz mit Preisen und zu einem musikalischen Rundlauf durch die Fachgruppen eingeladen. Dabei bietet sich die Möglichkeit, die Instrumente und Unterrichtsfächer kennen zu lernen.

Beim Abschlußkonzert um 16.00 Uhr werden weitere abwechslungsreiche Ensemble- und Solobeiträge zu hören sein und besonders engagierte Schüler werden eine Auszeichnung erhalten. Außerdem werden Preise vom Musikquiz verliehen. Zum Abschluß wird das gemeinsame Jugendorchester der Musikvereine Ihringen und Wasenweiler auftreten.

Da im April das neue Musikschulsemester beginnt, ist dies eine gute Gelegenheit, den Einstieg in eine musikalische Ausbildung zu erkunden. Aber auch alle, die einfach gerne Musik hören, sind eingeladen, bei Kaffee, Kuchen und Getränken, dargeboten vom Elternbeirat des Kindergartens Wasenweiler und der Bläserjugend des Musikvereins Ihringen, einen Nachmittag voller Musik zu erleben.