Stolze "Junior"-Musikerinnen (Teil II)

28.10.2010

Der Bund Deutscher Blasmusikverbände hat seit geraumer Zeit bundeseinheitliche Richtlinien zur Leistungsbemessung geschaffen. Eine Erweiterung dieser Richtlinien ermöglicht es dem Musikernachwuchs nun das Jungmusiker Leistungsabzeichen "Junior" - als Vorstufe zum Leistungsabzeichen "Bronze" - zu erwerben.

Hierbei sammeln die Jungmusiker erste Vorspielerfahrungen, lernen elementare Inhalte der Musikkunde und werden in das Lernfeld Rhythmik und Gehörbildung eingeführt. Die Organisation zum Erwerb des Juniorabzeichens liegt im Verantwortungsbereich der Vereine; bundeseinheitliche Bestimmungen müssen dabei jedoch eingehalten werden.

Die Jungmusikerinnen Janina Stiefel (Klarinette) und Rebecca Pix (Horn) haben beide am 28.10.2010 erfolgreich und souverän die dreiteilige Prüfung (schriftlich-theoretisch, Rhytmik und Gehörbildung sowie instrumental-praktisch) im Proberaum des Musikvereins Ihringen abgelegt.

Als kleines Dankeschön bekam jede Teilnehmerin eine Urkunde, ein "Junior"-Button und ein kleines Geschenk überreicht.

Die Vorstandschaft gratuliert beiden "Junior"-Musikerinnen zu dem tollen Erfolg!


im Bild (von links) Janina Stiefel, Rebecca Pix