Sommerferienprogramm 2011

08.09.2011

In Zusammenarbeit mit der Jugendmusikschule hat der Musikverein ein musikalisches Programm für Kinder zusammengestellt. Wir trafen uns am 08.09.2011 in der Aula der Neunlindenschule und lernten anhand von Bodypercussion unseren Körper als Musikinstrument kennen. Hierbei wurden verschiedene Rhythmen auf den Oberschenkeln geklopft, gestampft, geklatscht und auch rhythmisch gesprochen. Da alle Kinder mit Begeisterung dabei waren gelang es sogar, einen 3 stimmigen rhythmischen Kanon zu "spielen". Nach einer kleinen Pause wurde das Klavier und der Flügel vorgestellt. Nach gemeinsamem Tastenzählen stellten wir fest, dass dieser 88 Tasten hat. Anschließend wurde den Kindern noch Holzblasinstrumente und Blechblasinstrumente vorgstellt. Mit dem danach folgenden lauten gemeinsamen "Instrumenten-ausprobier-konzert" ging der interessante Vormittag auch zuende. Vielen Dank an dieser Stelle an Christoph Scherzinger von der JMS für die gute Zusammenarbeit.